Freitag, 30. März 2012

Horror Benzinpreise? Ich habe Umgerüstet und spare 30%!

Tja, eigentlich rechnete sich auf Ethanol (E85) fahren seit ich umgezogen bin für mich nicht mehr, da ich die günstigen Benzinpreise in Luxembourg mitnehmen kann. Seit dort der Liter Super nun aber auch 1,43€ kostet und ich bis dorthin selbst von meiner Arbeit aus noch genug Kilometer hinfahren muß, geht die Rechnung wieder in die andere Richtung auf. Meinen Colt habe ich ja auf beides umgerüstet. Aber die Preise ließen mir nun keine andere Wahl dieses auch beim Lancer durchzuführen. Also 182er Einspritzventile raus und die alten vom Colt (240er) rein.


Sind fast 30% mehr und sollte genau das Plus was man beim Ethanolumbau braucht abdecken. Zündung ein gutes Stück vor gestellt und schon stimmt die Hausabstimmung! ;-) Leistung hat er nun auch mehr als vorher. Einziger Wermutstropfen, ich darf kein Super mehr tanken. Dem habe ich aber vorgesorgt in dem ich mir einen Ersatzkanister in die Garage gestellt habe falls es knapp werden sollte.
Ach ja hier mal die ganz simple Kosten-Nutzen-Rechnung:

Benzinpreis Deutschland 1,66€     -> 50l  -> 83€
Benzinpreis Luxembourg 1,43€     -> 52,5l  -> 75,07€
Enthanolpreis Illingen       1,07€    -> 60l  ->  64,2€

Eingerechnet sind dabei Mehrverbrauch und Mehrkilometer zur Tankstelle. Unterm Strich spare ich also pro Tankfüllung zu Luxembourg 7,93€ und zu den Preisen in Deutschland 18,8€ und das bei einem Umbau der mich noch nicht mal einen Cent gekostet hat und den ich, falls der Benzinpreis wieder fallen sollte jederzeit reversibel machen kann. ;-)

Kommentar veröffentlichen