Donnerstag, 16. Oktober 2008

Bei 6000/Umdr. ist Schluss!

Bei meinen Testfahrten fiel mir auf das es nicht möglich ist den Motor höher als 6000 Umdrehungen zu drehen. Nach etwas testen ist klar das das Cyclone nicht öffnet. Ein manuelles abklemmen der Unterdruckklappen katapultiert den Wagen bei Drehzahlen über 4000 Umdrehungen nach vorne so wie ich es von meinem 4G67 gewohnt war wenn nicht sogar noch etwas mehr.
Nun heißt es warten auf das EProm-Steuergerät um das Cyclone richtig anzusteuern.

Kommentar veröffentlichen