Dienstag, 19. August 2008

ECU Datalogger gebaut.

Habe mir dieses Wochenende ein Kabel gebaut um mit Hilfe eines Palms meine ECU auslesen zu können. Da ich vor habe nach dem Upgrade auf den 4G63 Motor mit Ethanol zu fahren ist es wichtig die Fuel-Trims im Auge zu behalten.
Im Moment stellt sich aber herraus das mein 4G67 schon viel zu fett läuft, was 100% mit der zu niedrigen Kompression auf dem 3. Topf zusammenhängt.
Deshalb wirft mein Steuergerät wohl auch direkt den Fehler "Lambdasonde" sobald 20l E85 beigemischt sind.
Nun heißt es aber erstmal warten bis der neue Motor drin ist und dann kann es ans Nachregeln gehen.
Infos zum Datalogger findet Ihr hier:
http://mmcdlogger.sourceforge.net/
Tuning Tips und Informationen zu Einstellungen des Dataloggers:
http://www.vfaq.com/TMO/

Kommentar veröffentlichen